Something that remains Photography | Woche der pflegenden Angehörigen 2015
Einfühlsame & detailreiche Momentaufnahmen
Hochzeitsreportagen - Reportagen - Portraits
17868
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17868,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Woche der pflegenden Angehörigen 2015

Category
Reportage, Sonstiges
About This Project

Niemand will alleine sein. Und erst recht nicht, wenn das Leben nicht so einfach ist wie für viele andere. Es ist unglaublich, wieviele Menschen sich tagtäglich für ihre Angehörigen, Freunde und Nachbarn einsetzen, um diese zu pflegen. In diesem Mai wurden in Berlin von der Fachstelle für pflegende Angehörige stellvertretend für viele andere Menschen pflegende Angehörige für ihr Engagement ausgezeichnet. Zum ersten Mal wurde der Preis auch an eine Jugendliche vergeben. Während der Woche der pflegenden Angehörigen konnten die Preisträger, aber auch andere pflegenden Angehörigen sich einander kennenlernen, aber auch mal eine Auszeit nehmen vom Pflegealltag. Auf dem Programm standen Dampferfahrten, Kino, Konzerte und vieles mehr. Die barrierefreie Reisebörse zeigte Ihnen außerdem Möglichkeiten auf, wie Sie und ihre Angehörigen trotz Pflege auch mal eine Auszeit nehmen können.

Alles in allem eine wundervolle Veranstaltung. Meine Fotos von der Veranstaltung findet ihr unter anderem in diesem Magazin

Montag: Pressekonferenz und Vorstellung des Maßnahmenplans, Ehrung der pflegenden Angehörigen und Markt der Möglichkeiten