Something that remains Photography | Sarah und Erik 2016
Einfühlsame & detailreiche Momentaufnahmen
Burg Lenzen, Hochzeit
18880
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-18880,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,columns-4,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Sarah und Erik 2016

Category
Hochzeitsreportage
About This Project

Nach einer langen und intensiven Beziehung  gaben sich Sarah und Erik im Sommer 2016 das Eheversprechen im Dreiländereck Niedersachsen/Mecklenburg Vorpommern und Brandenburg. Das Tagesprogramm auf der Burg Lenzen bot ausreichend Zeit für alle Programmpunkte, ohne dass es langweilig wurde. Zum ersten Mal durfte ich dort eine Outdoor Traurede erleben, bei der die begabte Traurednerin gleichzeitig auch die Sängerin war – sehr angenehm für den Ablauf der Zeremonie. Damit alle Gäste eingebunden wurden, wanderten die Trauringe durch die Hände aller Anwesenden, bis sich das Ehepaar die Ringe ansteckte. Den bürokratischen Teil der Eheschließung erledigte das Paar direkt danach: sie verschwanden kurz zur standesamtlichen Trauung hundert Meter entfernt von der Location – nur ein Trauzeuge und ich waren anwesend. Gefeiert wurde mit den Gästen dann nochmal bei Kuchen, Kaffee und Obst, bis es weiterging mit Gruppenfotos und den Paarfotos. Abgerundet wurde unser Paarfotoshooting mit zwei Gläsern Sekt von einem Wirtshaus, an dem wir vorbeikamen. Nach ein paar Fotos bis zum Buffet war dann mein Tag in der Burg auch schon wieder vorbei…